• Sportsman® UTE 570

  • 12 490 Inkl. MwSt. und Überführung zum Händler, ggfs. zzgl. NoVA (nur Österreich) Varianten: L7e
Starker 44 PS ProStar® Motor Mit 44 PS, elektronischer Kraftstoffeinspritzung (EFI) und zwei oben liegenden Nockenwellen mit vier Ventilen je Zylinder ist der Sportsman 570 UTE äußerst zuverlässig. Egal ob unter kalten oder warmen Bedingungen und in verschiedenen Höhenlagen betrieben, der UTE besticht mit einem breit nutzbaren Leistungsband.
Starker 44 PS ProStar® Motor

 

Mit 44 PS, elektronischer Kraftstoffeinspritzung (EFI) und zwei oben liegenden Nockenwellen mit vier Ventilen je Zylinder ist der Sportsman 570 UTE äußerst zuverlässig. Egal ob unter kalten oder warmen Bedingungen und in verschiedenen Höhenlagen betrieben, der UTE besticht mit einem breit nutzbaren Leistungsband.

Kippbare Ladefläche mit 180 kg Nutzlast >>

×
Kippbare Ladefläche mit 180 kg Nutzlast Der Sportsman UTE 570 ist mit einer großen kippbaren Ladefläche ausgestattet. Darauf passen 180 kg an Material, Gepäck oder Jagdutensilien. Ein echtes Arbeitstier.
Kippbare Ladefläche mit 180 kg Nutzlast

 

Der Sportsman UTE 570 ist mit einer großen kippbaren Ladefläche ausgestattet. Darauf passen 180 kg an Material, Gepäck oder Jagdutensilien. Ein echtes Arbeitstier.

Echter On-Demand-Allradantrieb >>

×
Echter On-Demand-Allradantrieb Der bedarfsgerechte echte Allradantrieb (True-On-Demand-Allradantrieb) ist nach wie vor das beste automatische Allradsystem auf dem Markt. Er überträgt die Kraft auf alle vier Räder, wenn mehr Traktion gebraucht wird. Sobald es die Bodenverhältnisse erlauben, schaltet das Allradsystem automatisch auf den Hinterradantrieb zurück.
Echter On-Demand-Allradantrieb

 

Der bedarfsgerechte echte Allradantrieb (True-On-Demand-Allradantrieb) ist nach wie vor das beste automatische Allradsystem auf dem Markt. Er überträgt die Kraft auf alle vier Räder, wenn mehr Traktion gebraucht wird. Sobald es die Bodenverhältnisse erlauben, schaltet das Allradsystem automatisch auf den Hinterradantrieb zurück.

HERAUSRAGENDE FAHRZEUGKONTROLLE MIT ADC UND EBS >>

×
HERAUSRAGENDE FAHRZEUGKONTROLLE MIT ADC UND EBS Die Bergabfahrhilfe (ADC) und das Motorbremssystem (EBS) sorgen gemeinsam für kontrolliertes Abbremsen. Zudem sorgen sie für eine sanfte und gleichmäßige Geschwindigkeitsreduzierung im Gefälle.
HERAUSRAGENDE FAHRZEUGKONTROLLE MIT ADC UND EBS

 

Die Bergabfahrhilfe (ADC) und das Motorbremssystem (EBS) sorgen gemeinsam für kontrolliertes Abbremsen. Zudem sorgen sie für eine sanfte und gleichmäßige Geschwindigkeitsreduzierung im Gefälle. 

LEGENDÄR KOMFORTABLE HINTERACHS-EINZELRADAUFHÄNGUNG (IRS) >>

×
LEGENDÄR KOMFORTABLE HINTERACHS-EINZELRADAUFHÄNGUNG (IRS) Der Sportsman war das erste ATV der Welt mit dem IRS-System, dem er bis heute seine Popularität verdankt. Die grundsolide Konstruktion mit einem Federweg von 24,1 cm reduziert die Wippneigung des ATV auf ein Minimum und sorgt für eine angenehme Fahrt.
LEGENDÄR KOMFORTABLE HINTERACHS-EINZELRADAUFHÄNGUNG (IRS)

 

Der Sportsman war das erste ATV der Welt mit dem IRS-System, dem er bis heute seine Popularität verdankt. Die grundsolide Konstruktion mit einem Federweg von 24,1 cm reduziert die Wippneigung des ATV auf ein Minimum und sorgt für eine angenehme Fahrt.

Einfach zu bedienendes Bremssystem >>

×
Einfach zu bedienendes Bremssystem Beim Sportsman UTE 570 wirkt die einhändig zu bedienende Betriebsbremse (Handhebel) auf alle Bremsscheiben. Über das Fußpedal wird die Betriebshilfsbremse aktiviert, die ausschließlich an der Hinterachse wirkt.
Einfach zu bedienendes Bremssystem

 

Beim Sportsman UTE 570 wirkt die einhändig zu bedienende Betriebsbremse (Handhebel) auf alle Bremsscheiben. Über das Fußpedal wird die Betriebshilfsbremse aktiviert, die ausschließlich an der Hinterachse wirkt.

ELEKTRONISCHE SERVOLENKUNG (EPS) >>

×
ELEKTRONISCHE SERVOLENKUNG (EPS) Die Servolenkung besticht mit optimalem Lenkkomfort und bestem Ansprechverhalten. Ganze 30 Prozent mehr Lenkkraft als das führende Konkurrenzmodell liefert diese Servolenkung. Dazu kommt die Variable-Assist-Lenkkraftregelung, die das Lenken bei langsamer Fahrt erleichtert. Mit unserer EPS-Servolenkung sind Sie ermüdungsfrei unterwegs, selbst nach vielen Stunden Fahrt.
ELEKTRONISCHE SERVOLENKUNG (EPS)

 

Die Servolenkung besticht mit optimalem Lenkkomfort und bestem Ansprechverhalten. Ganze 30 Prozent mehr Lenkkraft als das führende Konkurrenzmodell liefert diese Servolenkung. Dazu kommt die Variable-Assist-Lenkkraftregelung, die das Lenken bei langsamer Fahrt erleichtert. Mit unserer EPS-Servolenkung sind Sie ermüdungsfrei unterwegs, selbst nach vielen Stunden Fahrt.

Polaris Automatikgetriebe PVT >>

×
Polaris Automatikgetriebe PVT Ebenfalls eine einst von Polaris eingeführte Branchenneuheit ist das Polaris Automatikgetriebe PVT - diese erlaubt dem Fahrer ein einfaches Schalten zwischen den Fahrmodi High, Low und Reverse, sowie der Neutral- und der Parkstellung.
Polaris Automatikgetriebe PVT

 

Ebenfalls eine einst von Polaris eingeführte Branchenneuheit ist das Polaris Automatikgetriebe PVT - diese erlaubt dem Fahrer ein einfaches Schalten zwischen den Fahrmodi High, Low und Reverse, sowie der Neutral- und der Parkstellung.

Starker 44 PS ProStar® Motor >>

×